Datenschutzhinweise zur Onlineumfrage „Sportler des Jahres“

Stand: 13.02.2020

1. Inhalt dieser Hinweise

An dieser Stelle wird erläutert, wie der Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Rahmen der Teilnahme an der Online-Umfrage zum Sportler des Jahres erfolgt. Zudem werden Sie über Ihre Rechte gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) aufgeklärt.

2. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher im Sinne der DS-GVO für die Verarbeitung Ihrer Daten aus der Onlineumfrage ist die Firma EDB Datenbankgesellschaft Hanel mbH, Sachsenstraße 5, 02708 Löbau.

Den externen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter service@daba-datenschutz-dresden.de

Das von uns erstellte und betreute Formular und somit auch die dahinterstehende Datenverarbeitung steht in keinem Zusammenhang mit der Sächsischen Zeitung GmbH, welche nur die Anbindung an ihre eigene Domäne saechsische.de gestattet. Auch besteht keine Verbindung zur DDV Mediengruppe GmbH & Co.KG, welcher die Sächsische Zeitung GmbH angehört.

3. Erhobene Daten und Verarbeitungszwecke

Im Rahmen der Teilnahme an der Sportlerumfrage erheben wir nur Ihre E-Mailadresse direkt von Ihnen. Wir nutzen diese, um Ihnen eine e-Mail zu schicken, in welcher Sie mit Klick auf einen Link die tatsächliche Teilnahme bestätigen. (Double Opt-In) Erst dann wird Ihre Stimme als gültig gezählt. Außerdem soll so eine Mehrfachteilnahme derselben Person möglichst ausgeschlossen werden, um ein repräsentatives Ergebnis zu erzielen. Eine Verarbeitung der e-Mailadresse zu anderen Zwecken erfolgt ausdrücklich nicht.

Zudem werden technische Daten (IP-Adresse, Zugriffszeitpunkt, genutzter Browser, etc.) beim Zugriff auf dieses Abstimmungsformular erhoben. Die Datenschutzhinweise zu unseren externen Hostings entnehmen Sie den Datenschutzhinweisen auf unserer Webseite: www.edb-ag.de/datenschutz.html

Es ist zudem optional, ob Sie für alle Umfragekategorien eine Stimme abgeben.

4. Speicherdauer

Nach Ende des Abstimmungszeitraumes werden sämtliche e-Mailadressen von uns gelöscht. Die Auswertung der Ergebnisse erfolgt anhand anonymer Daten.

5. Datenempfänger

Während der Abstimmung haben nur die Mitarbeiter der EDB Zugriff auf Ihre Daten, die für die Durchführung der jeweiligen Befragung zuständig sind. Eine Übermittlung oder Verarbeitung Ihrer e-Mailadresse an Dritte findet nicht statt.

6. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Sofern Sie eine Einwilligung in die Nutzung Ihrer Kontaktdaten erteilt haben ist Rechtsgrundlage für die entsprechende Nutzung Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Diese Einwilligung bezieht sich ausschließlich auf die Teilnahme an dieser speziellen Umfrage.

Rechtsgrundlage für die Erhebung und Nutzung Ihrer Antworten ist die Durchführung der rechtlichen Beziehung, die zwischen Ihnen und uns mit Ihrer Teilnahme an der Online-Umfrage entsteht, Art. 6 Abs. 1 lit b) DS-GVO.

7. Ihre Rechte als Betroffener

Gemäß DSGVO haben Sie als Betroffener das Recht auf Auskunft, Recht auf Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Widerruf der Einwilligung, Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Diese können Sie jederzeit gegenüber unserem Datenschutzbeauftragten (Kontakt siehe Punkt 2) geltend machen.

Außerdem haben Sie das Recht, sich bei einer zuständigen Datenschutz- Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Verarbeitungstätigkeiten nicht den Vorgaben der DSGVO entsprechen.

8. Änderung der Zwecke der Verarbeitung

Eine Zweckänderung der Datenerhebung während der hier thematisierten Umfrage ist nicht geplant. Sollte sich hieran doch etwas ändern, werden wir Sie hier durch eine Aktualisierung dieser Hinweise zum Datenschutz vorab informieren.



Veranstalter

Oberlausitzer Kreissportbund
Sächsische Zeitung
Sparkasse - Oberlausitz-Niederschlesien

Sponsoren

EDB GmbH Löbau - Webdesign
Privatbrauerei Eibauer
IKK Classic
Oppacher Mineralquellen
Opel Henke Niesky
Catering Herzog